Final MSL 2018

 PO Final2018

Final MSL 2018

Brandis spielt im MSL-Playoff-Final 2018 gegen Dübendorf um den Titel!

Der EHC Brandis wird sich gegen den EHC Dübendorf messen müssen. Die Zürcher haben sich am Sonntag gegen Wiki-Münsingen in Spiel vier im Penalty-Schiessen durchgesetzt und gewinnen die Serie mit 3:1.
Brandis ist bereits seit letztem Freitag und dem 4:1-Sieg in Sion für den Final qualifiziert und brauchte gegen die Walliser drei Spiele.

Das Heimspiel vom Dienstag 20. März um 20h20, wird in Huttwil ausgetragen!

Ebenfalls das Spiel vom Sonntag 25. März um 14h30, falls es überhaupt ausgetragen werden muss. Die Serie wird nach Modus "best-of-5" ausgetragen, das Team welches den dritten Sieg einfährt, ist Amateur-Schweizermeister.

Der EHC Brandis hofft auf eine Kulisse, wie im Herbst im Cup gegen den SC Bern. Schon dies war ein einmaliges Erlebnis. Die Möglichkeit um den Titel zu spielen, ist es definitiv auch.

Also: Nicht verpassen und ab in den Campus Perspektiven in Huttwil, um den EHC Brandis lautstark anfeuern.

Die Daten und genauen Spielzeiten gibt's nochmals via Link

See you there
(pmu)